Länder

Pflegemangel Lucha spricht sich für ausländische Kräfte aus

Stiftung nimmt Land in die Pflicht

Archivartikel

Stuttgart.Die Evangelische Heimstiftung erwartet von der Landesregierung deutlich mehr Engagement zur Behebung des Pflegemangels im Südwesten. Geschäftsführer Bernhard Schneider sagte, offenbar sei die Realität noch nicht in Stuttgart angekommen. Die Stiftung betreut nach eigenen Angaben etwa 11 400 Menschen in rund 100 Einrichtungen.

Beruf attraktiver gestalten

Schneider forderte ein

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1017 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00