Länder

Kommunalwahl Stadt Mainz räumt Fehler ein

Stimmzettel neu gedruckt

Archivartikel

Mainz.Wegen fehlerhafter Angaben auf den Stimmzetteln für die Kommunalwahl druckt die Stadt Mainz 160 000 Bögen neu. Zwar seien es nur minimale Fehler, doch auch die gelte es zu korrigieren, sagte ein Sprecher gestern. Es ist das erste Mal, dass in der Landeshauptstadt Wahlzettel neu gedruckt werden. In den vergangenen Wochen wandte sich eine zweistellige Zahl von Kommunen an den Landeswahlleiter

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1147 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00