Länder

Südwest-SPD Vorsitzender zufrieden mit Übergangslösung

Stoch sieht Landesverband in der Mitschuld

Archivartikel

Stuttgart.9,7 Prozentpunkte weniger bei der Europawahl 2019, 4,2 weniger bei der Bundestagswahl 2017 und 10,4 weniger bei der Landtagswahl 2016. Die SPD in Baden-Württemberg befindet sich seit Jahren im Sinkflug – scheinbar ohne Aussicht auf Besserung. In den vergangenen zehn Jahren haben mit Nils Schmid, Leni Breymaier und Andreas Stoch drei Vorsitzende versucht, die Partei in die Erfolgsspur

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3144 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema