Länder

Straßen und öffentliche Plätze wie leergefegt

Archivartikel

Kassel/Frankfurt.Die Corona-Krise wirkt sich auch in Hessens Großstädten spürbar auf das öffentliche Leben aus. Wo bis zur kurzem noch dichtes Treiben herrschte, sind sonst belebte Straßen, Fußgängerzonen, Einkaufspassagen und öffentliche Plätze wie leer gefegt. In Kassel war die als Deutschlands erste Fußgängerzone bekannte Treppenstraße (Bild) am späten Freitagvormittag fast menschenleer. Auch in der

...

Sie sehen 51% der insgesamt 773 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00