Länder

Südpfalz Seit Jahren halten Touristen mit ihrem Schienenfahrrad vor dem Haus der Jochems / Ebenso lange wehrt sich das Rentner-Paar schon dagegen

Streit um Draisinen-Haltestelle geht vor Gericht

Archivartikel

Lingenfeld.Der Garten steht in voller Blüte, es ist so still, dass man die Vögel zwitschern hört. Da gibt es aber ein Problem: Inzwischen ist wieder Saison für die Draisinenbahn, eine Touristenattraktion in der Südpfalz, deren Endhaltestelle sich seit 2007 direkt vor dem Haus der Jochems befindet.

Freizeitausflügler können mit den Schienen-Gefährten auf einer 13 Kilometer langen stillgelegten

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2166 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00