Länder

Religion: Rau will Gemeinschaft staatliche Privilegien gewähren

Streit um Zeugen Jehovas

Archivartikel

Rottenburg/Stuttgart. Die Pläne der Landesregierung für eine Aufwertung der Zeugen Jehovas im Südwesten zu einer Körperschaft öffentlichen Rechts bleiben umstritten. Kritik kam von der Diözese Rottenburg-Stuttgart. "Die Diözese kann nicht nachvollziehen, dass jetzt in einer Art vorauseilendem Gehorsam einem möglichen Rechtsstreit aus dem Weg gegangen wird", sagte ein Sprecher der Diözese in

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1944 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00