Länder

Sicherheit Polizeigesetz wird reformiert

Strobl behält Online-Pläne im Blick

Archivartikel

Stuttgart.Innenminister Thomas Strobl (CDU) hofft, die von den Grünen abgelehnte Online-Durchsuchung zum Verhindern schwerer Verbrechen doch noch durchsetzen zu können. „Unsere sicherheitspolitischen Konzepte bleiben auf der Tagesordnung. Ich werde von meinen Überzeugungen nicht Abstand nehmen“, sagte Strobl in Stuttgart. Er ergänzte allerdings, dass er politischer Realist und Pragmatiker sei und sehe,

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1383 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema