Länder

Landesverwaltung

Strobl will Übungen gegen Cyberangriffe

Archivartikel

Stuttgart.Im Kampf gegen Cyberangriffe will Innenminister Thomas Strobl die Mitarbeiter der Landesverwaltung besonders schulen lassen. Darunter versteht man einen elektronischen und feindlichen Angriff auf ein Computernetzwerk, der dieses ausspioniert, verändert oder sogar außer Kraft setzt. Der CDU-Politiker kündigte gestern im Landtag in Stuttgart für dieses Jahr Übungen an, bei denen solche

...

Sie sehen 64% der insgesamt 616 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema