Länder

Bildung: Weltweite Aktionen an Universitäten sollen Solidarität untereinander symbolisieren

Studenten besetzen Hörsäle

Archivartikel

Marburg/Darmstadt. Aus Protest gegen die Studienbedingungen haben rund 130 Studierende am Freitag Gebäude der Universitäten in Marburg und Darmstadt besetzt. Etwa 100 Studenten der mittelhessischen Hochschule machten einen großen Hörsaal dicht, in Darmstadt blockierten etwa 30 Kommilitonen den Eingang der Technischen Universität (TUD). Mit der Aktion solle Solidarität mit den protestierenden

...
Sie sehen 20% der insgesamt 2072 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00