Länder

Forschung Reutlinger bauen Motorflugzeug in Eigenregie

Studenten heben ab

Archivartikel

Reutlingen.Auf dem Campus der Hochschule Reutlingen haben Studierende ein Motorflugzeug gebaut – aus 36 000 Einzelteilen. In sechs Jahren fügten 160 angehende Wirtschaftsingenieure in wechselnden Teams die Bausätze für das Cockpit und andere Flugzeugteile zusammen. Wie Kerstin Kindermann, Pressesprecherin der Fakultät Technik, gestern in Reutlingen mitteilte, gab es so ein Projekt an keiner anderen

...

Sie sehen 44% der insgesamt 908 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00