Länder

Tiere In ganz Hessen waren eifrige Zähler unermüdlich unterwegs / Viel Einsatz, aber weniger Teilnehmer als sonst

"Stunde der Wintervögel" abgelaufen

Archivartikel

Frankfurt.In Hessen haben in diesem Jahr nach vorläufiger Zählung weit weniger Menschen die Vögel in Gärten und Parkanlagen gezählt als im Vorjahr. Bleibt es bei diesen Ergebnissen der Zählaktion "Stunde der Wintervögel", so sei das problematisch für das langfristige Ziel des Naturschutzbundes, sagt Cosima Lindemann vom Naturschutzbund (NABU). Denn mit möglichst vielen Daten über mehrere Jahre hinweg

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3207 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00