Länder

Universitäten Ministerium will künstliche Intelligenz fördern

Stuttgart spendiert Millionen

Archivartikel

Stuttgart.Das Land baut die Forschung zur künstlichen Intelligenz aus. An den Universitäten Freiburg, Heidelberg, Hohenheim, Konstanz, Mannheim, Ulm und am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) werden zehn Juniorprofessuren mit sechs Millionen Euro finanziert, wie das Wissenschaftsministerium ankündigte. Die Stellen sollen 2019 besetzt werden und sind auf bis zu sechs Jahre

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1164 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00