Länder

Proteste Höchstens 5000 Menschen dürfen sich auf dem Wasengelände versammeln / Innenminister Strobl warnt vor Virusverbreitung

Stuttgart verschärft Demo-Regeln

Archivartikel

Stuttgart.Mit schärferen Auflagen will die Stadt Stuttgart das Infektionsrisiko auf der nächsten Demonstration gegen die Corona-Beschränkungen begrenzen. Bei der Kundgebung am Samstag auf dem Wasengelände sind nun höchstens 5000 Teilnehmer zulässig, teilte die Stadt am Freitag mit. Vergangenen Samstag waren noch 10 000 Teilnehmer erlaubt. Initiator Michael Ballweg hatte für diesen Samstag eigentlich 500

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2746 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema