Länder

Umwelt Weniger Stickoxide laut Verkehrsministerium

Stuttgarter Luft sauberer

Archivartikel

Stuttgart.Die Maßnahmen zur Luftreinhaltung in Stuttgart zeigen laut Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) Wirkung. An der Messstelle am Neckartor werde der Grenzwert für Stickstoffdioxid von 40 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft zwar weiter deutlich überschritten. Aber in den ersten vier Monaten des laufenden Jahres seien dort 59 Mikrogramm gemessen worden – der Wert liege deutlich unter dem

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1272 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema