Länder

Steuerbetrüger: Streit um den Erwerb schwappt von Stuttgart nach Berlin / SPD zeigt Mappus wegen Strafvereitelung im Amt an

Südwesten gibt Steuer-CD doch weiter

Archivartikel

Peter Reinhardt

Stuttgart/Berlin. Neue Kehrtwende im Streit um den Erwerb der Datensammlung über potenzielle Steuerbetrüger: Drei Tage hatte sich zuletzt Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) sogar geweigert, die Baden-Württemberg angebotenen Bankdaten dem Bund weiterzugeben. Gestern wurden sie im Eilverfahren übermittelt. "Die Daten sind bereits beim Bund" sagte der Sprecher des

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3133 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00