Länder

Finanzausgleich Land überweist 547 Millionen Euro

Südwesten zahlt mehr

Archivartikel

Stuttgart.Baden-Württemberg hat in den ersten drei Monaten 2017 im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum mehr als doppelt so viel in den Länderfinanzausgleich gezahlt. Im ersten Quartal 2017 flossen aus dem Südwesten insgesamt 547 Millionen Euro in den Ausgleichstopf. In den ersten drei Monaten 2016 wurden aus Baden-Württemberg noch 245 Millionen Euro überwiesen. Dies bestätigte das Stuttgarter

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1694 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema