Länder

Baden-Württemberg CDU-Spitzenkandidatin Susanne Eisenmann wünscht sich mehr Rückenwind aus Berlin

Susanne Eisenmann: „Kanzlerkandidatur wird für AKK kein Selbstläufer“

Archivartikel

Susanne Eisenmann, die Spitzenkandidatin der baden-württembergischen CDU, setzt auf einen respektvollen Umgang im Wahlkampf gegen Grünen-Ministerpräsident Winfried Kretschmann.

Frau Eisenmann, in Ihrer Partei beklagen manche, Ihre frühe Nominierung als Spitzenkandidatin für die nächste Landtagswahl habe zu wenig Schwung gebracht. Wie sehen Sie das?

Susanne

...

Sie sehen 6% der insgesamt 6847 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema