Länder

Soziales Betreuungspersonal verlangt bessere Bedingungen und höhere Bezahlung / CDU unterstützt das Anliegen

Tageseltern wollen mehr Geld

Archivartikel

Stuttgart.In der grün-schwarzen Landesregierung gibt es Diskussionen darüber, die Situation der knapp 6700 Tageseltern in Baden-Württemberg zu verbessern. Diese betreuen im Südwesten mehr als 22 000 Kinder und fordern schon lange eine höhere Bezahlung und bessere Rahmenbedingungen. CDU-Landtagsfraktionschef Wolfgang Reinhart erklärt im Gespräch mit dieser Zeitung, er mache sich für die Wahlfreiheit

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3800 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema