Länder

Uniklinikum 5,65 Prozent mehr Lohn in Gießen und Marburg

Tarifkonflikt beigelegt

Archivartikel

Marburg.Rund 7000 Beschäftigte des Universitätsklinikums Gießen-Marburg bekommen künftig mehr Geld. Nach zwei Streiktagen und vier Verhandlungsrunden haben sich die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di und die Rhön-Klinikum AG gestern in Marburg auf einen neuen Tarifvertrag geeinigt. Demnach sollen die Beschäftigten der privatisierten Klinik künftig insgesamt 5,65 Prozent mehr Lohn erhalten. Der Vertrag

...
Sie sehen 35% der insgesamt 1144 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00