Länder

Uniklinikum 5,65 Prozent mehr Lohn in Gießen und Marburg

Tarifkonflikt beigelegt

Archivartikel

Marburg.Rund 7000 Beschäftigte des Universitätsklinikums Gießen-Marburg bekommen künftig mehr Geld. Nach zwei Streiktagen und vier Verhandlungsrunden haben sich die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di und die Rhön-Klinikum AG gestern in Marburg auf einen neuen Tarifvertrag geeinigt. Demnach sollen die Beschäftigten der privatisierten Klinik künftig insgesamt 5,65 Prozent mehr Lohn erhalten. Der Vertrag

...
Sie sehen 35% der insgesamt 1144 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00