Länder

Brandstiftung Mangels Beweisen Freispruch für Pfleger

Tod einer Seniorin ungesühnt

Archivartikel

Karlsruhe.Der Feuertod einer 82 Jahre alten Frau in einem Altenheim in Oberderdingen bleibt vorerst ungesühnt. Im Mordprozess um die tödliche Brandstiftung sprach das Landgericht Karlsruhe einen 24 Jahre alten Hilfspfleger aus Mangel an Beweisen frei. „In dubio pro reo“ (im Zweifel für den Angeklagten), sagte der Vorsitzende Richter Leonhard Schmidt gestern gleich als ersten Satz der Urteilsbegründung.

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1567 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema