Länder

Trügerischer Markt

Archivartikel

In Berlin wird über die Verstaatlichung großer Wohnungsgesellschaften diskutiert, weil anders laut Kritikern der Mietpreisexplosion und dem Mangel an bezahlbarem Wohnraum kaum Herr zu werden ist. Tatsächlich hat die Hauptstadt vor Jahren kräftig privatisiert, einen Großteil ihres Wohnungsbestands verkauft und somit jetzt keinen Hebel mehr, selbst mietpreissenkend zu intervenieren.

In

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1431 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00