Länder

Corona Notärztin Lisa Federle setzt in Stadt und Region kostenlose Schnelltests durch / Wenig Infektionen bei über 60-Jährigen

Tübingens erfolgreicher Sonderweg

Archivartikel

Tübingen.Teststation und Testlabor sind noch nicht einsatzbereit, da bildet sich am Donnerstagnachmittag quer über dem Tübinger Marktplatz schon eine lange Warteschlange vor dem DRK-Pavillon. Jung und Alt stehen da, die Menschen halten Abstand, tragen Maske und warten geduldig in der Kälte, bis sie an der Reihe sind.

Ganz vorn zwei junge Männer aus Pfullingen, Leon Müller und Tim Ludwig, die

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4509 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema