Länder

Planungen Fernzüge sollen künftig unter der Frankfurter Innenstadt fahren / Fahrgastverband Pro Bahn sieht Projekt positiv

Tunnel soll Fahrzeiten verkürzen

Archivartikel

Frankfurt.Ein neuer Tiefbahnhof für Frankfurt könnte bundesweit den Zugverkehr beschleunigen. Davon gehen Bundesverkehrsministerium und Deutsche Bahn in ihren Planungen für einen Fernbahntunnel aus, der die Stadt unterqueren und an vier neue Gleise unter dem Hauptbahnhof angeschlossen werden könnte. Zugleich wäre oberirdisch mehr Platz für den Regionalverkehr. Die Planungen für das Milliarden-Projekt

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4095 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00