Länder

Stuttgart 21 Bahn hält Maßnahmen an Rohren für ausreichend

Tunnelbau ruht wegen Wasser

Archivartikel

Stuttgart.Gefährlicher Wassereinbruch bei den Stuttgart-21-Bauarbeiten oder eine ganz normale Erscheinung beim Tunnelbau in grundwasserführenden Schichten? Fakt ist, dass schon seit einem halben Jahr der Tunnelvortrieb in einer Röhre des Bahnprojekts Stuttgart 21, die in der Nähe des Neckars verläuft, außerplanmäßig ruht.

Der Grund: Auf einer Länge von rund 500 Metern dringen pro Sekunde 30 Liter

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2129 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema