Länder

Projekt Kasseler Mobilitätslabor soll Bus und Bahn attraktiver machen / Einkäufe werden direkt nach Hause gebracht

Uni forscht an Lieferdienst

Archivartikel

Kassel.Mit dem Bus fahren, ohne Einkäufe zu schleppen – Wissenschaftler und Unternehmen in Kassel wollen das ermöglichen. Das millionenschwere Forschungsprojekt soll bereits in wenigen Jahren Ergebnisse bringen.

Manchmal beginnt die Zukunft mit der Grafik eines alten Computerspiels: Der virtuelle Bahnhof auf den Leinwänden vor Student Philipp Krause sieht nicht echt aus. Passanten schleichen

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3598 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00