Länder

Bildung Verbindliche Grundschulempfehlung soll zum Schuljahr 2012/2013 wegfallen

Veränderungen für Eltern und Schüler

Archivartikel

Stuttgart.Nachdem die ersten grün-roten Koalitionsgespräche um die Finanzen kreisten, diskutieren Arbeitsgruppen der künftigen Partner heute erstmals gemeinsam über Bildungspolitik. Vom Aus für die verbindliche Grundschulempfehlung über das Genehmigen übergreifender Schulmodelle bis zum Abschaffen der Studiengebühren ist die Übereinstimmung in den beiden Parteien groß.

Auch wenn sich Grüne und SPD

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3464 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00