Länder

Kriminalität Ermittlungen wegen Trojaners "Blackshades"

Verdacht der Ausspähung

Archivartikel

Frankfurt.In ganz Deutschland wird wegen des Trojaners "Blackshades" ermittelt. In Hessen seien zwölf Verfahren gegen Beschuldigte anhängig, sagte eine Sprecherin der hessischen Generalstaatsanwaltschaft gestern in Frankfurt. Einige hätten Vorwürfe eingeräumt. Ermittelt wird wegen des Verdachts des Ausspähens von Daten und Computerbetrugs.

Die übrigen der 157 Verfahren gegen Beschuldigte in

...
Sie sehen 40% der insgesamt 971 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00