Länder

Fall Lübcke Paderborn ermittelt gegen Waffenhändler

Verfahren abgegeben

Archivartikel

Karlsruhe.Im Mordfall Lübcke hat der Generalbundesanwalt das Ermittlungsverfahren gegen den mitverdächtigten Waffenhändler abgegeben. Zuständig ist nun die Staatsanwaltschaft Paderborn, wie ein Sprecher der Bundesanwaltschaft der Deutschen Presse-Agentur in Karlsruhe sagte. Der 65-Jährige soll dem Hauptangeklagten Stephan E. 2016 die Waffe verkauft haben, mit der Anfang Juni 2019 der Kasseler

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1192 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00