Länder

Justiz Vorwürfe gegen früheren Erbacher Bürgermeister haltlos

Verfahren eingestellt

Archivartikel

Darmstadt/Erbach.Die Ermittlungsverfahren gegen einen früheren Bürgermeister der Kreisstadt Erbach wegen Untreue und Vorteilsnahme sowie wegen Betrugs und Untreue sind eingestellt worden. Das teilte die Staatsanwaltschaft Darmstadt am Dienstag mit.

Ein Verfahren wegen Untreue und Vorteilsnahme war auf verschiedene anonyme Strafanzeigen sowie ein als Selbstanzeige bezeichnetes Schreiben hin eingeleitet

...

Sie sehen 44% der insgesamt 902 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00