Länder

Bruchsal Laut Gutachten Gefangener verhungert

Verfahren gegen JVA-Leiter

Archivartikel

Stuttgart/Bruchsal.Der in Bruchsal tot in seiner Zelle gefundene Häftling ist verhungert. Wie die Staatsanwaltschaft Karlsruhe gestern mitteilte, starb der 33-Jährige "aufgrund einer Mangel- bzw. Unterernährung". Das habe ein Gutachten der Rechtsmedizin Heidelberg ergeben. Das Justizministerium gerät damit unter neuen Druck: In einer ebenfalls gestern veröffentlichten Stellungnahme musste die Aufsichtsbehörde

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1958 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00