Länder

Bruchsal Laut Gutachten Gefangener verhungert

Verfahren gegen JVA-Leiter

Archivartikel

Stuttgart/Bruchsal.Der in Bruchsal tot in seiner Zelle gefundene Häftling ist verhungert. Wie die Staatsanwaltschaft Karlsruhe gestern mitteilte, starb der 33-Jährige "aufgrund einer Mangel- bzw. Unterernährung". Das habe ein Gutachten der Rechtsmedizin Heidelberg ergeben. Das Justizministerium gerät damit unter neuen Druck: In einer ebenfalls gestern veröffentlichten Stellungnahme musste die Aufsichtsbehörde

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1958 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00