Länder

Coronavirus Gerichte reagieren auf Pandemie

Verhandlung verschoben

Archivartikel

Frankfurt/Wiesbaden.Immer mehr Richter sagen Verhandlungen ab. Wie eine Stichprobe der Deutschen Presse-Agentur am Mittwoch ergab, wird an vielen Gerichten nur noch in Ausnahmefälle mündlich verhandelt. Man wolle so einen „Teil dazu beitragen, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen“, sagte etwa ein Sprecher des Hessischen Verwaltungsgerichtshofs (VGH) in Kassel. Verfahren ohne mündliche Verhandlung

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1167 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00