Länder

Brand: Gas betriebener Heizstrahler fängt Feuer

Verletzte nach Explosion

Archivartikel

Büttelborn/Darmstadt. Bei der Explosion eines mit Gas betriebenen Heizstrahlers im südhessischen Büttelborn sind drei Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Eine Scheune habe Feuer gefangen und müsse wahrscheinlich abgerissen werden, teilte die Polizei Darmstadt gestern mit. Der Sachschaden wird auf 500 000 Euro geschätzt. Der 43-jährige Besitzer der Scheune zog sich schwere Verletzungen

...
Sie sehen 48% der insgesamt 843 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00