Länder

Staufen Revision im Missbrauchsprozess beantragt

Verwahrung für Spanier verlangt

Archivartikel

Freiburg.Die Staatsanwaltschaft Freiburg geht im Staufener Missbrauchsprozess in Revision gegen das Urteil gegen einen 33-Jährigen. Die Staatsanwaltschaft wolle damit erreichen, dass der Spanier nach Ende seiner Haftstrafe in Sicherungsverwahrung kommt, sagte gestern ein Sprecher. Das Landgericht Freiburg hatte den Mann am Montag vergangener Woche zu zehn Jahren Haft und 18 000 Euro Schmerzensgeld

...

Sie sehen 39% der insgesamt 1026 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00