Länder

Rundfunkbeitrag

Verwaltungsgericht weist Klagen ab

Archivartikel

Stuttgart.Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat zwei Klagen gegen den Rundfunkbeitrag abgewiesen. Die Kammer sehe weder europarechtliche noch verfassungsrechtliche Bedenken gegen die seit 2013 geltenden Regeln bei der Beitragserhebung, teilte das Gericht gestern in Stuttgart mit.

Im ersten Fall wehrt sich ein schwerbehinderter Kläger dagegen, dass er einen ermäßigten Beitrag zahlen muss. Früher

...
Sie sehen 46% der insgesamt 861 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00