Länder

Justiz Zahl der anhängigen Verfahren leicht gesunken / Dagegen steigen die Einsprüche vor dem baden-württembergischen VGH

Verwaltungsgerichte arbeiten mehr Asylfälle ab

Archivartikel

Mannheim.Die Justiz sieht bei den Asylverfahren langsam wieder Land. „Die Tendenz ist bei einem noch immer sehr hohen Niveau jetzt leicht rückläufig“, sagt Matthias Hettich, Pressesprecher des baden-württembergischen Verwaltungsgerichtshofs (VGH) in Mannheim. In den ersten sieben Monaten 2019 landeten 11 339 Asylfälle bei den vier Verwaltungsgerichten (VG) Freiburg, Karlsruhe, Sigmaringen und

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2660 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema