Länder

Bildung Ministerin Eisenmann weist auf Mehrausgaben hin

VHS fordern mehr Geld vom Land

Archivartikel

Stuttgart.Der Volkshochschul-Verband will niedrigere Kursgebühren in Baden-Württemberg und fordert dafür mehr Geld vom Land. Die Landesregierung müsse die jahrelange Benachteiligung baden-württembergischer Volkshochschul-Nutzer durch eine Förderung beenden, die die Gebühren auf Höhe des Bundesschnittes sinken lasse, betonte Verbandsdirektor Hermann Huba am Mittwoch. Kultusministerin Susanne Eisenmann

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1625 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema