Länder

Datenschutz Landesbeauftragter Ronellenfitsch berichtet von stark erhöhter Zahl festinstallierter Kameras

Videoüberwachung nimmt zu Der Datenschutzbeauftragte

Archivartikel

Wiesbaden.Ob in Restaurants, Kaufhäusern oder Wohnanlagen: Die private Videoüberwachung nimmt nach Einschätzung des hessischen Datenschutzbeauftragten sprunghaft zu. "Wir haben praktisch täglich Anzeigen von Videoüberwachungen", sagte Michael Ronellenfitsch gestern in Wiesbaden, wo er seinen Jahresbericht 2012 vorstellte. Die technischen Möglichkeiten seien stark gestiegen. "Sie können das Zeug billig

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3210 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema