Länder

Verkehr Seit einem Jahr sind wegen schlechter Luft bestimmte Straßenabschnitte für alte Diesel und Benziner gesperrt / Mehr Kontrollen

Viele Verstöße gegen Darmstädter Fahrverbot

Archivartikel

Darmstadt.Seit einem Jahr gilt für Abschnitte zweier Hauptverkehrsadern in Darmstadt ein Fahrverbot für alte Diesel und Benziner. Auch für Laster sind die Strecken tabu. Der Grund: viel zu dreckige Luft und die daraus resultierenden Gesundheitsgefahren für die Anwohner. Nach dem Verbot am 1. Juni 2019 sieht sich die Stadt heute auf einem guten Weg. „Die Messwerte für Stickoxid gehen deutlich nach

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2561 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00