Länder

Einsatz Schaden in Höhe von bis zu einer Million Euro

Villa-Brand in Erbach

Archivartikel

Erbach.Ein Brand in einer Villa im südhessischen Erbach (Odenwaldkreis) hat einen Schaden von bis zu einer Million Euro verursacht. Das Haus stamme aus dem frühen 20. Jahrhundert und sei nun unbewohnbar, sagte ein Polizeisprecher.

Die Löscharbeiten dauerten nach Polizeiangaben bis zum frühen Montagmorgen und gestalteten sich schwierig. Das Feuer sei fast ausschließlich von außen bekämpft worden, sagte eine Polizeisprecherin. „Dabei wurde eine Menge Wasser hineingepumpt.“ Im Gebäude stehe das Wasser nun knöchelhoch, weswegen die Brandermittler zunächst nicht hinein könnten. Ob eine aussagekräftige Begehung des Brandorts überhaupt möglich sei, werde sich erst im Laufe der Woche zeigen. Entsprechend war die Brandursache zunächst unklar. lhe