Länder

Rückblick: Ex-Deutsche-Bank-Chef Breuer stieß 1989 beim Zappen auf das historische Ereignis

Vom Fall der Mauer in Tokio überrascht

Archivartikel

Marion Trimborn und Harald Schmidt

Frankfurt. Per Fernbedienung in die Weltgeschichte: Der ehemalige Chef der Deutschen Bank, Rolf-Ernst Breuer, wurde im 9000 Kilometer entfernten Tokio von der deutschen Einheit überrascht. Breuer schaltete am 9. November 1989 während einer Geschäftsreise in einem Hotelzimmer den Fernseher ein. "Ich war gerade dabei, mir einen Nachrichtensender zu

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3107 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema