Länder

Industrie Werk im saarländischen Völklingen verkörpert den Niedergang eines ganzen Sektors ebenso wie den erfolgreichen Strukturwandel

Von der Stahlhütte zum Weltkulturerbe

Archivartikel

Völklingen.Als im Jahr 1986 das Eisenwerk im saarländischen Völklingen nach rund 100 Jahren geschlossen werden musste, war die Bestürzung groß. Doch die Niederlage von einst wurde längst in einen Sieg umgemünzt. Denn heute ist die Völklinger Hütte eine Kulturstätte geworden, die mit Rekorden, Premieren und Höhepunkten glänzen kann. Und das seit genau 25 Jahren.

„Am 17. Dezember 1994 im

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2882 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema