Länder

Gesundheit Mehr FSME-Fälle in Hessen gemeldet

Vorsicht vor Zeckenbissen

Archivartikel

Wiesbaden.Schon im Sommer gibt es in Hessen fast so viele FSME-Fälle wie sonst im ganzen Jahr. Die Viruserkrankung wird durch Zecken übertragen. Nach Angaben des hessischen Sozialministeriums wurden bis zum 24. Juli 18 Fälle gemeldet. Im gesamten Jahr 2017 waren es 20, im Jahr davor 21 Fälle.

Dennoch ist nach Ansicht des Ministeriums „grundsätzlich bis heute kein signifikanter Anstieg der

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1642 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00