Länder

Schwimmlehrer-Prozess Mutmaßlicher Mittäter sagt aus

Vorwürfe bestritten

Archivartikel

Baden-Baden.Im Prozess gegen einen Schwimmlehrer wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern hat ein Zeuge Vorwürfe des Angeklagten zurückgewiesen. Der Geschäftsführer einer Schwimmschule sagte gestern vor dem Landgericht Baden-Baden, er habe mit dem 34-Jährigen niemals über Nacktaufnahmen gesprochen.

Der Angeklagte hatte zu Beginn des Prozesses in einer schriftlichen Erklärung ausgesagt, sein

...

Sie sehen 43% der insgesamt 903 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00