Länder

Missbrauch Betreuer von Pfadfindergruppe vor Gericht

Vorwurf: 696 sexuelle Übergriffe

Archivartikel

Freiburg.Wegen hundertfachen sexuellen Missbrauchs von Kindern hat die Staatsanwaltschaft Freiburg einen ehemaligen Pfadfinderbetreuer angeklagt. Der 41-Jährige soll sich zwischen 2010 und 2018 an vier Jungen vergangen haben. Ihm werden 696 sexuelle Übergriffe zur Last gelegt, wie die Anklagebehörde am Mittwoch mitteilte. Die Jungen seien dabei zwischen sieben und 14 Jahre alt gewesen. Die Taten sollen

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1876 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema