Länder

Verbraucherschutz: Neue Gesundheitskarte in der Kritik

Warnung vor Missbrauch von Daten

Archivartikel

Stuttgart. Die elektronische Gesundheitskarte darf nach Einschätzung von Verbraucherschützern wegen mangelnder Datensicherheit nicht eingeführt werden. Heute soll die neue Chipkarte erstmals in der Region Nordrhein in Nordrhein-Westfalen von den Krankenkassen ausgegeben werden. Im nächsten Jahr, so die ehrgeizige Planung, wird sie nach und nach in ganz Deutschland eingeführt. In der

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1711 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema