Länder

Fachtagung

Weltall soll entrümpelt werden

Archivartikel

Darmstadt. Ohne eine Entrümpelung des Weltalls von Satelliten-Müll steht die Raumfahrt vor ihrem Ende. Deshalb muss im All aufgeräumt werden. Dies ist das Ergebnis einer viertägigen Konferenz über Weltraumschrott bei der europäischen Raumfahrtorganisation ESA in Darmstadt. Tagungsleiter Heiner Klinkrad sagte, zu dieser technischen wie finanziellen Herausforderung gebe es keine Alternative.

...
Sie sehen 57% der insgesamt 699 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00