Länder

Hessen Zahl der Bewerber geht erneut zurück

Weniger Asylanträge

Archivartikel

Wiesbaden.Die Zahl der Asylbewerber in Hessen ist 2018 im zweiten Jahr in Folge zurückgegangen. Rund 29 200 Männer und Frauen stellten einen Antrag, das bedeutet einen Rückgang um 13 Prozent im Vergleich zu 2017, wie das Statistische Landesamt am Dienstag mitteilte. In den Vorjahren hatte es noch mehr als doppelt so viele Asylbewerbungen gegeben. Mit einem Durchschnittsalter von 25,2 Jahren sind die

...

Sie sehen 39% der insgesamt 1036 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00