Länder

Dürrehilfe Nur 3,2 Millionen Euro für betroffene Landwirte

Weniger ausgezahlt

Archivartikel

Wiesbaden.Nach dem Dürresommer 2018 ist aus einem staatlichen Nothilfeprogramm bislang deutlich weniger Geld an Hessens Landwirte geflossen als angenommen. „In Hessen stehen wir aktuell bei 3,2 Millionen Euro, das Programm ist aber noch nicht abgeschlossen“, teilte eine Sprecherin des Landwirtschaftsministeriums in Wiesbaden auf Anfrage mit. Vor einem Jahr war Hessen davon ausgegangen, dass von den für

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1202 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00