Länder

Störche

Weniger Jungtiere als im Vorjahr

Archivartikel

Stuttgart. Die Wetterwechsel hat es den Brutpaaren in Baden-Württemberg in diesem Jahr schwergemacht. Der Nachturschutzbund (Nabu) erwartet daher nur ein durchschnittliches Storchenjahr mit rund 1200 ausfliegenden Jungstörchen, wie ein Sprecher des Land.In manchen Regionen des Südwestens hätten 2015 niedrige Temperaturen und Nässe in den letzten Mai-Tagen einigen Küken das Leben gekostet. Auch langanhaltende Hitze und extreme Trockenheit wie im Frühsommer hätten Nachteile. "Fachleute gehen davon aus, dass in Einzelfällen Jungstörche dehydriert waren und es so zu Unfällen beim ersten Ausflug gekommen ist", hießt es weiter von Seiten des Nabu. lsw