Länder

Statistik Gewalt bei Fußballspielen geht zurück

Weniger Verletzte als in Vorsaison

Archivartikel

Wiesbaden.Weniger Verletzte, aber in etwa gleich viele Strafverfahren – so lautet die Bilanz der Polizeieinsätze rund um Fußballspiele in Hessen in der vergangenen Saison. Insgesamt wurden in der Saison 2018/2019 bei 157 Fußballspielen 37 Menschen verletzt, wie das Innenministerium in Wiesbaden mitteilte.

In der Vorsaison registrierten die Behörden bei etwas mehr Spielen (167) 48 Verletzte.

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1600 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00